9-tägiges Seminar mit Sogyal Rinpoche
25. Oktober – 2. November 2014 in Winterberg


 

Sogyal Rinpoche wird ein Verständnis des Geistes und der Meditation vermitteln basierend auf den außergewöhnlichen Belehrungen über Dzogchen – die Große Vollkommenheit –, welche die höchste Weisheit der tibetischen Tradition des Buddhismus ist.

Sogyal Rinpoche ist bekannt für seine dynamische, spontane und warmherzige Art zu lehren und seine Fähigkeit, eine Atmosphäre zu schaffen, die unsere innere Weisheit ganz natürlich zum Vorschein bringt. Seine unverfälschte Einfachheit und mitreißende, spielerische und lebendige Wachheit können bewirken, dass wir unseren Geist und die Welt mit völlig neuen Augen sehen.

Viele Menschen aus allen sozialen Schichten erleben Sogyal Rinpoches Belehrungen als unmittelbar und ganz direkt relevant für ihre Erfahrungen.

Immer wieder haben sie zum Ausdruck gebracht, welch tief gehende und anhaltende Wirkung diese Weisheit auf ihren Geist hatte und dass sie ihr Leben und ihr Wesen verwandelt hat.

Wenn wir wissen, wie wir unseren Geist in seiner wahren Natur ruhen lassen, entdecken wir einen Weg des Seins, der völlig frei ist von Stress, Verwirrung und turbulenten Emotionen. Wir gehen über die begrenzte, von Gewohnheiten getriebene Sichtweise dessen hinaus, was wir für unser wahres Selbst halten und werden viel größer. Wenn unser Geist sich öffnet, beginnen die Schranken, die unsere natürliche Intelligenz, unsere Liebe und Furchtlosigkeit daran hindern, frei zu sein, auf natürliche Weise zu schwinden.

Integrieren wir die Weisheit dieser Lehren vollständig in unseren Alltag, werden unsere innewohnende Achtsamkeit, Wachheit, Weisheit, Liebe und Mitgefühl auf alles ausstrahlen, was wir tun und auf jeden, dem wir begegnen. Wir werden wahrhaft lebendig – zuversichtlich, offen und entspannt in jeder Situation.

Gut zu wissen

Neben den Belehrungen von Sogyal Rinpoche werden uns Präsentationen, angeleitete Praxis- und Studiensitzungen mit erfahrenen Instruktoren wertvolle Gelegenheiten bieten, eine Erfahrung dieser Belehrungen zu machen, sie zu integrieren und zu stabilisieren.

Das Seminar ist keine therapeutische Veranstaltung. Da wir nicht über die nötigen Voraussetzungen zur Betreuung psychisch Erkrankter verfügen, sollten Betroffene nicht am Seminar teilnehmen. Darüber hinaus erfolgt eine Retreat-Teilnahme immer auf eigene Verantwortung. Der Rigpa e. V. übernimmt keine Haftung.

Gebühr

430 € / 380* €

* Für Mitglieder des Rigpa e.V.

Die Gebühr enthält keine Unterkunft und Verpflegung.

Ort

Dorint Hotel & Sportresort
Dorfstr. 1 / Postwiese
59955 Winterberg (Sauerland)

Unterkunft

Alle Unterkünfte vorort im Dorint Hotel sind ausgebucht.
Unterkünfte in der näheren Umgebung können Sie hier buchen:

Tourist Information Winterberg
02981. 92 50 27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> Tourist-Info, Hotels und Hostels

Weitere Informationen