Spirituelle Begleitung


| Drucken |
Öffentliches Seminar

Präsent sein – liebevoll begleiten

Interaktiver Trainingstag in Achtsamkeit, Meditation und Mitgefühl bei der Begleitung von Kranken und Menschen in Krisen

Dieser eintägige Workshop zeigt uns, dass Meditation und Mitgefühl praktische Fähigkeiten sind, die wir sowohl in der Begleitung und Pflege anderer einsetzen können, als auch für uns selbst, um Stress zu mindern und abzubauen. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die positive Wirkung dieser kontemplativen Methoden auf Gesundheit und Wohlbefinden sowie ihre Wirksamkeit im Rahmen ganzheitlicher Pflege. Mehr

online-Anmeldung

Berufliche Fortbildung

Was am Ende zählt

Achtsamkeit und Mitgefühl in der Begleitung am Lebensende

Kirsten DeLeo mit Beate Dirkschnieder und Robert Hofberger

Diese erfahrungsorientierte Fortbildung vermittelt wesentliche Kompetenzen, die uns helfen, Schwerstkranken und deren Angehörigen auf achtsame und mitfühlende Weise zu begegnen. Die Fortbildung stellt kontemplative Methoden vor wie Achtsamkeit und Meditation sowie relevante Elemente aus dem Mitgefühlstraining der buddhistischen Tradition und zeigt deren praktische Umsetzung im Bereich der Palliativ- und Hospizarbeit.
+++ Zertifizierung für Ärzte mit 26 Punkten +++ Mehr

online-Anmeldung

Berufliche Fortbildung

Deep Listening™ II

Vertiefung des Deep Listening™ Trainings

Rosamund Oliver mit Angela Bork-Krahmer und Jens Pingel

In dieser vertiefenden Fortbildung wird eine neue Reihe speziell entwickelter Übungen vorgestellt, die das Deep Listening™ – Modell wirkungsvoll auf verschiedene Zuhörsituationen anwenden. Im Fokus steht dabei, wie es möglich ist, angesichts der Vielfalt subtiler und anspruchsvoller Informationen, wirklich zuzuhören und angemessen zu reagieren. Mehr

online-Anmeldung

Berufliche Fortbildung

Mitgefühl und Präsenz

Fortbildung in Achtsamkeit, Meditation und Mitgefühl

Dr. Almut Göppert mit Angela Bork-Krahmer und Robert Hofberger

Auf die Bedürfnisse von Patienten wirksam einzugehen, bleibt eine ständige berufliche und sehr persönliche Herausforderung. Mit der Einführung und dem Training von kontemplativen Methoden, schult diese Fortbildung praktische Fähigkeiten, die wir sowohl in der Begleitung und Pflege anderer, als auch für uns selbst einsetzen können, um Stress zu mindern und abzubauen. Mehr

online-Anmeldung