Sie befinden sich hier:

Kurs: Im Spiegel des Todes

Einführung in das tibetisch-buddhistische Verständnis von Tod und Sterben

Ergründe Tod und Sterben mit seiner praktischen und spirituellen Perspektive – inspiriert von dem tibetisch-buddhistischen Verständnis, wie es im Tibetischen Buch vom Leben und vom Sterben vorgestellt wird.

#

Es gibt eine eine Möglichkeit, dem Sterben nicht hilflos zu begegnen, sondern mit Zuversicht. Gewinne eine neue Perspektive auf den Tod und lerne so, das Leben neu zu genießen.

In diesem Kurs werden grundlegende buddhistische Lehren vorgestellt, Anleitungen zur Meditation vermittelt und zur Praxis des essenziellen Phowa. Dies ist eine Praxis sowohl für Heilung als auch für den Moment des Todes. Dies alles  hilft uns dabei, uns auf den eigenen Tod vorzubereiten und Menschen zu begleiten, die im Sterben liegen.

Der Kurs wendet sich an Menschen aller Glaubensrichtungen und Weltanschauungen.

Offene Angebote

Auf Spendenbasis

Erfahre die Unterstützung einer geleiteten Meditation, die uns hilft, mit Verlust und Veränderungen im eigenen Leben besser umzugehen.

#

Du möchtest mit einem Verlust, einer Krankheit oder schwierigen Lebenssituation offen und liebevoll umgehen? Unsere speziell hierauf ausgerichtete Meditation kann dich dabei unterstützen. Unter kompetenter Anleitung können wir lernen, solchen Situationen und Umständen mit mehr Vertrauen und Zuversicht zu begegnen.

Die Abende wenden sich an Menschen aller Glaubensrichtungen und Weltanschauung.