Sie befinden sich hier:

Unser Engagement in der Gesellschaft

Rigpa e.V. unterstützt verschiedenen Aktivitäten, die sich u.a. für verbesserte Lebensbedingungen für Menschen in der Himalaya-Region, für die Vermeidung von frühzeitigem Tod von Tieren, den Erhalt der buddhistischen Schriften sowie für den Dialog zwischen den Religionen einsetzen.

Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU)

Rigpa e.V. engagiert sich als Mitglied in der Deutschen Buddhistischen Union ­– der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten und der buddhistischen Gemeinschaften in Deutschland.

buddhismus-deutschland.de

Animal Refuge – Lebenshof Projekt

Animal Refuge ist ein Projekt zur Rettung und Unterbringung von Tieren, die vom Tode bedroht sind, und zur Versorgung freilebender Katzen.

Facebook.com/animal.refuge.2015

Gesellschaftlicher Dialog: Jährlicher Thementag

Einmal im Jahr laden wir einen ganzen Tag zu einem gesellschaftlich relevanten Thema ein, stellen die buddhistische Sicht auf dieses Thema mit einem breitgefächerten Programm vor und gehen in den Dialog mit Vertreter*innen aus der Gesellschaft. Eintritt ist frei.

rigpa.de/zentren/dharma-mati-berlin/kalender-berlin

Sukhavati – Zentrum für Spiritual Care in Bad Saarow

In Zeiten existenzieller Lebensumbrüche begeben sich Menschen auf die Suche nach einem tieferen Verständnis von Krise und Krankheit, Leben und Sterben. Sukhavati will helfen, eine Krise als Chance für einen Perspektivwechsel und eine Neuorientierung zu nutzen.

sukhavati.eu

Interreligiöser Dialog Berlin

In der Gesprächsplattform „Berliner Forum der Religionen“ engagiert sich Rigpa e.V. zusammen mit anderen religiösen Gruppen für das gute Miteinander in der Berliner Stadtgesellschaft.

berliner-forum-religionen.de

Lange Nacht der Religionen

Rigpa e.V. beteiligt sich an der Langen Nacht der Religionen in Berlin und Fürth.

nachtderreligionen.de

Orte der Stille – Eine Initiative des Berliner Forums der Religionen

Orte der Ruhe und Besinnung, der stillen Meditation oder des Gebets sind für jeden öffentlich gemacht – unabhängig von Religion oder Weltanschauung.

orte-der-stille-berlin.de/orte/dharma-mati-rigpa-zentrum-berlin

84000 

84000 ist eine weltweite gemeinnützige Initiative, die die Worte des Buddha in moderne Sprachen übersetzt und sie allen zur Verfügung stellt.

84000.co

Lotsawa House

Lotsawa House ist ein Projekt, das buddhistische Texte aus dem Tibetischen ins Englische und andere Sprachen übersetzt und kostenfrei in einer wachsenden Online-Bibliothek bereitstellt.

lotsawahouse.org/de

Art Tibet Cham Sem – Humanitäre Projekte

Art Tibet Cham Sem ist ein gemeinnütziger humanitärer Verein, der sowohl der tibetischen Bevölkerung wie auch religiösen tibetischen Gemeinschaften in Tibet und in der Region des Himalaya Hilfe leistet.

art-tibet.fr/de

Kongress „Leben und Sterben – Buddhistische Perspektiven

Gemeinsam mit der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) organisierte Rigpa e.V. den DBU-Kongress 2016

leben-und-sterben-2016.de