Sie befinden sich hier:

Die Mitgliederversammlung wählt einen neuen Vorstand für den Rigpa e.V.

Ein neuer Vorstand ist gewählt Am 24. Oktober 2018 hat die jährliche Mitgliederversammlung in Winterberg stattgefunden. Der Tätigkeitsbericht und die Finanzen des Jahres 2017 wurden präsentiert und der Vorstand entlastet. Danach haben sich dann die drei zur Wahl stehenden Sangha-Freund*innen vorgestellt.     Günter Bauer eröffnet die Mitgliederversammlung. Gabriele Maass (re.) und Friederike Rinne-Wolf (Mitte) präsentieren…

Details
Winterberg 2018

Wir sind das Retreat – Freudvolle Tage in Winterberg 2018

Bei unserem diesjährigen Herbstretreat in Winterberg (Sauerland) haben wir Shantidevas Bodhicharyavatara studiert: 1000 Verse eines klassischen buddhistischen Textes über Mitgefühl in acht Tagen studieren? Wie kann das gehen? Kernstück waren Präsentationen zu ausgewählten Versen aus einzelnen Kapiteln: Wir haben ausgesuchte Verse gemeinsam gelesen, wir haben verschiedene Kommentare vergangener und gegenwärtiger buddhistischer Meister*innen gehört, wir haben uns…

Details

Langjährige in leitendenden Rigpa-Funktionen sind zurück getreten

Rigpa erneuert sich In den Empfehlungen des von Rigpa beauftragen Berichts gegen die Anschuldigungen von Rigpa und Sogyal Rinpoche heisst es unter anderem: 3. Die Rigpa-Leitung in jedem Land (die Vorstände oder gleichwertige Positionen) und das Vision Board sollten gegebenenfalls neu besetzt werden, um sicherzustellen, a. dass deren Mitglieder Rigpa nicht mit den in diesem…

Details
Rigpa Logo

Selbstmitgefühl – Eine mutige Reise. Mit Christine Longaker

Selbstmitgefühl Eine heldenhafte Reise zu Mut, Liebe und Verbundenheit Christine Longaker ist Pionierin in der Hospizarbeit, Autorin des Buches „Dem Tod begegnen und Hoffnung finden“ und sie gibt seit fast 40 Jahren Schulungen zu mitfühlender Präsenz, Meditation sowie zu Hospizbetreuung und Palliative Care. 2018/19 ist Christine Longaker auf Tour in 4 Städten mit dem Thema…

Details

Fünf gute Gründe zum Retreat nach Winterberg zu kommen

Die Vorbeitungen für unser 5. Winterberg-Retreat laufen. Wir freuen uns riesig, die „Bodhicharyavatara – der Weg des Bodhisattvas“ von Shanitideva gemeinsam zu studieren. Im Moment haben sich 97 Menschen angemeldet. Wir haben Kapazität für mindestens die doppelte Anzahl. Das Retreat steht allen Interessierten offen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.   Fünf gute Gründe in Winterberg…

Details
Winterberg

Rigpa-Beschwerdeverfahren ist jetzt online

Rigpa-Beschwerdeverfahren jetzt online Im Herbst 2018 haben die Rigpa-Organisationen sich für einen Ablauf bei Beschwerden jedweder Art geeinigt. Alles beruht auf dem Wunsch, eine Kultur zu schaffen, in der sich jede Person ermächtigt fühlt, vertrauensvoll und furchtlos Feedback zu geben, ihre Bedenken zum Ausdruck zu bringen und unethisches Verhalten zu melden. Das Team in Deutschland…

Details
Rigpa Logo
Rigpa Logo

Der Bericht der unabhängigen Untersuchungskommission zu den Anschuldigungen gegen Sogyal Rinpoche ist nun übersetzt ins Deutsche

Der von uns in Auftrag gegebene Bericht der unabhängigen Untersuchungskommission zu den Anschuldigungen gegen Sogyal Rinpoche ist nun übersetzt ins Deutsche. Es handelt sich um eine beeidigte Übersetzung. Hier geht es direkt zum Bericht übersetzt aus dem Englischen ins Deutsche Zum Aktuelles-Beitrag von 5.9. in dem wir von der Veröffentlichung berichten inkl. Rigpas Stellungnahme dazu…

Details

Der von uns in Auftrag gegebene Bericht der unabhängigen Untersuchungskommission zu den Anschuldigungen gegen Sogyal Rinpoche ist veröffentlicht

Der von Rigpa in Auftrag gegebene Bericht der unabhängigen Untersuchungskommission zu den Anschuldigungen gegen Sogyal Rinpoche und Rigpa ist veröffentlicht   Inhalt dieses Beitrages: Wie kam es zu dem Bericht? Auszüge aus dem Bericht von Lewis Silkin (beautragtes Anwaltsbüro): Zusammenfassung und Empfehlungen Rigpas Stellungnahme Mit uns in Kontakt treten   Wie kam es zu dem…

Details
Rigpa Logo