Sie befinden sich hier:

Gemeinsam für eine gute Sache

Die tibetisch-buddhistische Tradition erhalten und zugänglich machen

Unsere Aktivität blüht durch die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer*innen. Wenn du dich ebenfalls inspiriert fühlst: Du bist herzlich willkommen!

In unserer Satzung ist die vorwiegend ehrenamtliche Basis unserer Arbeit verankert. Kurse, geleitete Meditationen und die Arbeit in unseren Zentren werden ehrenamtlich gehalten. Wir haben nur wenige hauptamtliche, bezahlte Stellen in der Geschäftsstelle sowie dem Seminarbetrieb, Gästehaus und in der Lotus Lounge in Berlin.

Wie gehen Aktivität und Meditation zusammen?

In unserer Tradition ist Aktivität Teil des Pfades: Nur wenn wir Achtsamkeit, Gewahrsein und Mitgefühl auch in der Aktivität aufrecht erhalten können, ist das Üben erfolgreich. Denn was ist der Nutzen, auf dem Kissen entspannt und mitfühlend zu sein, im Alltag und der Begegnung mit Menschen dann aber nicht?

 

Ich möchte mehr über „Aktivität als Pfad“ lernen

Rigpa e.V. bietet dir die Chance, auch in der Aktivität den Pfad zu gehen. Was das bedeuten kann, wie es funktioniert und was das mit unseren Gewohnheiten zu tun hat, kannst du in dem kleinen Artikel „Aktivität als Pfad“ nachlesen.

Wie kannst du dich einbringen?

In unseren 19 Zentren fallen vielfältige Aufgaben an: in den mitgliederstarken Gemeinschaften mehr als in den kleineren.

Je nach Interesse und persönlicher Verfügbarkeit kann die Mithilfe sehr unterschiedlich sein. In vielen verschiedenen Bereichen gibt es mit unterschiedlichem Umfang die Möglichkeit zu helfen. Das reicht von Teewasser aufsetzen und Raum für einen Kurs vorbereiten bis hin zu Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Melde dich einfach bei dem Team in deiner Stadt.

Wir suchen dich! – Aktueller Bedarf

Mithilfe in der Öffentlichkeitsarbeit

Du kannst eine Aufgabe aus der Liste aussuchen. Die Unterstützung kann von überall angeboten werden, wo es einen Rechner und Internet gibt. Wir freuen uns auf dich!
Kontakt: jana.biedka@rigpa.de

  • Inhalte für unsere Social Media  Kanäle finden, aufbereiten und veröffentlichen (Facebook, Instagram, Youtube)
  • Uns mit Google Analytics helfen, um unsere Webseite weiter zu verbessern
  • Online-Anzeigen mit Google Ad for Non Profits erstellen, betreuen
  • Facebook Anzeigen für Veranstaltungen aufsetzen und betreuen
  • Webseitenpflege
  • Mithilfe bei der Suchmaschinenoptimierung
  • Umsetzung einer neuen Dateibenennung im Fotoarchiv, damit wir alle mehr vom Archiv haben und Dinge wiederfinden

Wohnen und Mithelfen im Dharma Mati Berlin

Kontakt: kirsten.czeczor@rigpa.de

Wir suchen Menschen, die Lust haben, für eine Zeit in der spirituellen Gemeinschaft zu wohnen und dafür ihre Dienste z.B. für Gartenarbeiten, Instandhaltung und Verschönerungen, Aushilfe an der Rezeption, im Café/Restaurant oder in anderen Bereichen einbringen.

Weiterer Unterstützungsbedarf im Dharma Mati Berlin

Talente und Fähigkeiten einbringen

Du hast bestimmte Talente oder Fähigkeiten und möchtest sie gerne einbringen? Dann schreibe uns einfach eine Nachricht an ehrenamt@rigpa.de und wir melden uns.

Vielen Dank!