Online-Programm

Wie können wir inmitten der Coronavirus-Pandemie
ruhig und geerdet bleiben und die Offenheit
und den Mut finden, uns um andere zu kümmern?

Sie befinden sich hier:

„Das Wichtigste ist unser Geist, alles hängt vom Geist ab. Wenn wir unseren Geist beruhigen können, dann werden auf der Grundlage eines ruhigen Geistes auch Ängste und Krankheiten besänftigt.“

– Orgyen Tobgyal Rinpoche, in seinem Rat zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie, März 2020

&mod=events&stadt=32&ansicht=kacheln&cols=3&kategorie=5

Titel

Titel

Subtitel
Titel

Titel

Subtitel
Titel

Titel

Subtitel

&mod=events&stadt=32&ansicht=mini&kategorie=13

&mod=events&stadt=32&ansicht=slider&cols=4