#004 – Interdependenz: Fußballgötter und die Kraft des abhängigen Entstehens – Stefan Fößel

#004 – Interdependenz: Fußballgötter und die Kraft des abhängigen Entstehens – Stefan Fößel Wer kennt das nicht: es kommt immer wieder vor, dass wir nur einen kleinen Ausschnitt einer Begebenheit wahrnehmen, uns daraus sofort eine Meinung basteln und diese dann für das einzig Richtige halten: Ich hab Recht, die andere Person liegt falsch Die andere…

#003 – Moment zu Moment – Wie geschieht Veränderung? – Jaborah Arnoul

#003 – Moment zu Moment – Wie geschieht Veränderung? – Jaborah Arnoul Willkommen zu unserem Video-Blog Wisdom for Society Bei Wisdom for Society geht es darum einige Grundfragen des Lebens aus buddhistischer Sicht zu betrachten. Dazu nutzen wir einfache angeleitete Meditation und Kontemplation in digitalem Format. In den nächsten Monaten werdet ihr hier auf rigpa.de/aktuelles…

#002 – Eine Herzenspraxis, die uns in schwierigen Zeiten mit unserer inneren Weite und Gelassenheit verbinden kann – Karin Behrendt

Eine Herzenspraxis, die uns in schwierigen Zeiten mit unserer inneren Weite und Gelassenheit verbinden kann – Karin Behrendt Willkommen zu unserem Video-Blog Wisdom for Society Bei Wisdom for Society geht es darum einige Grundfragen des Lebens aus buddhistischer Sicht zu betrachten. Dazu nutzen wir einfache angeleitete Meditation und Kontemplation in digitalem Format. In den nächsten…

#001 Wisdom for Society – Video Blog – Übungen des Geistes für Krisenzeiten

#001 Wisdom for Society – Video Blog – Übungen des Geistes für Krisenzeiten Willkommen zu unserem Video-Blog Wisdom for Society Bei Wisdom for Society geht es darum einige Grundfragen des Lebens aus buddhistischer Sicht zu betrachten. Dazu nutzen wir einfache angeleitete Meditation und Kontemplation in digitalem Format. In den nächsten Monaten werdet ihr hier auf…

Andrewa Warr im Interview

Interview mit Andrew Warr

Das Interview ist weiter unten ebenfalls auf Englisch zu lesen.   Was ist Mitgefühl vom buddhistischen Standpunkt aus betrachtet?  Es ist eine sehr menschliche Reaktion auf jede Form von Leiden, das irgendjemand erlebt. Mitgefühl ist der Wunsch, das Leiden zu lindern und auch der Wunsch, aktiv etwas dafür zu tun. Die Lehren des Buddha blicken tief…

Drei Teens, Sieben Punkte des Geistestraining, Dharma Mati Berlin (Mai 2018)

Die Sieben Punkte des Geistestraining in drei Tagen!

59 Slogans und kein bisschen weise? Eine Gruppe von 80 Studierenden (einschließlich drei Teenagern) und 13 Kindern haben Pfingsten im Dharma Mati in Berlin verbracht. Sie haben die „Sieben Punkte des Geistestraining“ von Geshe Chekawa studiert, einer großartigen Unterweisung darüber, wie wir den Geist in Mitgefühl üben können. Nach dem Patrick Gaffney aus gesundheitlichen Gründen…